Leistung hat ihren Preis

Unser Motto: Diskretion und Verschwiegenheit bei der Interessenvertretung – volle Transparenz bei den Kosten.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit werden wir mit Ihnen gemeinsam die anfallenden Kosten und Auslagen besprechen und vereinbaren. Entweder auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes – die Höhe der Vergütung  hängt hierbei davon ab, welcher Streitwert einschlägig ist –  oder auf der Basis einer individuell auf Ihre Interessen abgestimmten Honorarvereinbarung.
Gerne übernehmen wir auch den Schriftverkehr mit Ihrer Rechtsschutzversicherung und klären für Sie, ob diese die Kosten und Auslagen für Ihren Rechtsschutzfall direkt übernimmt.